Ausstellung „Making-Of: Fotografie“ im Bürgerhaus Manching

Noch bis in den Februar 2017 ist meine Ausstellung „Making-Of: Fotografie“ im Bürgerhaus Manching, Ursinusstraße 1, 85077 Manching, zu sehen. Termine: (f) Sonderöffnung am Samstag 28. 1. 2016 ab 14 Uhr, für die, die unter der Woche keine Zeit haben. Ich werde dann auch vor Ort sein. Vernissage – im Februar, Termin steht noch nicht fest. Siehe auch: Die Ausstellung auf der Homepage des Marktes Manching Die Ausstellung ist nicht nur eine Sammlung schöner und beeindruckender Fotografien, sie ist auch ein kostenloser Fotografie-Grundkurs. Im Februar ist eine Vernissage geplant. Den genauen Termin werde ich hier bekanntgeben, sobald er feststeht. Die Ausstellung zeigt einige meiner schönsten …

Dual Pixel RAW der EOS 5D Mark IV von Canon – Funktionsweise und Nutzen

Heute auf der Photokina in Köln habe ich endlich bei Canon die Frage klären können, wie Dual Pixel RAW funktioniert und wie man es am besten nutzt, nachdem so viel spekuliert wurde. Achtung: Alle hier gegebenen Informationen beruhen auf der Erklärung des Canon-Mitarbeiters und meiner Interpretation. Missverständnisse sind nicht ausgeschlossen. Dual Pixel RAW: Fokusebene verschieben Wenn du diesen Blogbeitrag liest, weißt du vermutlich schon, dass Dual Pixel RAW dafür gedacht ist, nach der Aufnahme die Fokusebene noch geringfügig verschieben zu können (also das Bild „nachfokussieren“ zu können). Es gibt zwei weitere Effekte, die Dual Pixel RAW möglich macht: Bokeh-Verschiebung (also …

Kreativ projekte Holi Water-Wigs Splash Shooting Farben Highspeed Bildbearbeitung

Highspeed-Fotografie Teil 2 – Das richtige Timing der Aufnahme

Das Paket… Was war denn nun im Paket (siehe Cliffhanger von Teil 1)? Bei der Highspeed-Fotografie ist es wichtig, sehr kurz zu belichten und den richtigen Zeitpunkt zu treffen. Das Thema kurze Belichtung mittels Blitz habe ich im Teil 1 „Highspeed-Fotografie: Ultra-kurze Belichtungszeiten realisieren“ abgehandelt. Aber wie treffen wir den richtigen Zeitpunkt für die Belichtung? Auf gut Glück? Das ist eine Möglichkeit. Und es kommen dabei auch manchmal wirklich gute Ergebnisse heraus. Lieber als Glückstreffer möchten wir aber vorhersehbare und reproduzierbare Ergebnisse haben. Und hier kommt die Lösung für dieses Problem. Bitte keine Details? Euch ist das alles zu viel Technikgeschwafel, aber die Bilder beeindrucken euch? Ich biete …

Water-Wigs 2016 Highspeed-Fotografie

Highspeed-Fotografie Teil 1: Ultra-kurze Belichtungszeiten realisieren

Du kennst Teil 1 schon? Hier geht es zu Teil 2, über das Timing mittels Trigger! Was ist Highspeed-Fotografie? Highspeed (eigentlich engl. “high-speed”), das bedeutet “hohe Geschwindigkeit”. Die Highspeed-Fotografie hat das Ziel, extrem kurze Momente, die durch extrem schnelle Bewegung entstehen, “einzufrieren”. Das sind meistens Momente, die man mit bloßem Auge gar nicht sieht, bzw. die so schnell wieder Vergangenheit sind, dass man sie zwar gesehen hat, dass sie aber nicht ihren Weg ins Gedächtnis finden. Und hier setzt die Highspeed-Fotografie an. Wir halten solche Momente im Standbild fest. Das ergibt außergewöhnliche Bilder, die man nur selten sieht. Und auch …

Kleiner Fotobuchratgeber (Im Test: Das Fotobuch von Saal Digital)

Heute berichte ich über meine Erfahrungen mit dem Fotobuch von Saal Digital Fotoservice (Link klicken für 15€-Kennenlerngutschein. Evtl. ist die Aktion zeitlich begrenzt und nicht mehr verfügbar. Bei Erstellung dieses Artikels war sie noch verfügbar.) Gleichzeitig soll dieser Beitrag als kleiner Fotobuch-Ratgeber für Interessierte dienen. Hinweis: Das Fotobuch wurde mir von Saal-Digital vergünstigt zur Verfügung gestellt. Der Deal: Ich schreibe dafür einen öffentlichen Erfahrungsbericht. Was ich hiermit tue. Wohlgemerkt: Ich habe die Gegenleistung für einen Erfahrungsbericht erhalten. Nicht für Werbung. Auch wenn es aufgrund des überwiegend positiven Fazits danach aussieht. Aber es gibt in diesem Blogbeitrag auch Kritik. Ich vergleiche hier auch nicht …

Lightroom-Workflow optimieren: Bildentwicklung mit einem MIDI-Controller

Welcher Fotograf kennt das nicht: Man kommt mit hunderten von Bildern heim und dann muss man im Lightroom Bild für Bild durchgehen, bewerten, Grundkorrekturen anwenden, einige erweitert entwickeln… das kostet Zeit. Viel Zeit. Wer nur die Maus benutzt, arbeitet meist am längsten. Wer auch Keyboard-Shortcuts benutzt, ist schon sehr viel effizienter. Es gibt aber Lösungen, die diesen Workflow sehr beschleunigen. Man muss üben, aber wenn man geübt hat, ist man damit viel schneller als mit Maus und Tastatur: Mit einem geeigneten Hardware-Controller, der über USB angeschlossen wird und Lightroom direkt ansteuert.

Kreativ projekte Holi Water-Wigs Splash Shooting Farben Highspeed Bildbearbeitung

Holi-Shooting 2016 in den Startlöchern! Wer will dabei sein?

Der Termin für das diesjährige Holi-Shooting-Wochenende steht fest: 30. und 31. Juli. Wer dabei sein möchte, bitte hier klicken und lesen: 30. Juli.: https://www.facebook.com/events/535965693258250/ 31. Juli.: https://www.facebook.com/events/1713213875620804/ Wer nicht bei Facebook angemeldet ist und daher dort nicht „zusagen“ kann, schreibt mir bitte einfach eine E-Mail mit Bewerbung und ein paar Bildern von sich. –> Kontakt